Unser Leitbild


SolangedieErdesteht

Die Erzieherinnen bieten den Kindern einen geschützten und liebevollen Raum, in dem sie ihre Stärken entdecken können und lernen mit ihren Schwächen umzugehen. Sie unterstützen und fördern die Kinder in ihrer Entwicklung zu einer selbstbewussten und selbstständigen Persönlichkeit. Die Erzieherinnen begleiten die Kinder beim lebenspraktischen Lernen,helfen ihnen, mit Konflikten umzugehen und sorgen mit Lob und Anerkennung für ein gesundes und positives Heranwachsen der Kinder. Um dies alles leisten zu können, besuchen die Erzieherinnen regelmäßig Fortbildungen und pflegen den Austausch mit dem kirchlichen Träger.

01_profil_sonne

„Gott ist mein Hort, auf den ich traue… mit meinem Gott kann ich über Mauern springen.“ (aus Psalm 18)

 

Noahs Arche – Ein evangelischer Kindergarten

„Evangelisch“ sein bedeutet im ursprünglichen Sinn „vom Evangelium her leben“. Das Evangelium ist die Gute Botschaft, die uns sagt: „Du bist angenommen wie du bist.“ Im Sinne dieses Zuspruchs werden die Kinder in Noahs Arche so wie sie sind mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Lebensgeschichte angenommen.

Verbunden mit diesem Zuspruch ist auch die Offenheit und Toleranz anderen Religionsgemeinschaften gegenüber. In der Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit der Kinder, im demokratischen Umgang miteinander und der Akzeptanz Andersdenkender wird Ökumene gelebt.

01_profil_giraffen

„Seht, welch eine Liebe hat uns der Vater erwiesen, dass wir Gottes Kinder heißen sollen -und wir sind es auch!“ (1. Joh. 3,1)

 

Eltern

Den Eltern kommt in Noahs Arche eine wichtige Rolle zu. Sie sind gleichberechtigte Partner, deren Anregungen und aktive Mithilfe willkommen sind. Die Erzieherinnen bieten ihrerseits Beratung und Hilfe an, wenn sich Eltern mit Erziehungsfragen an sie wenden. Regelmäßige Elternabende mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten dienen zum einen der Information, zum anderen intensivieren sie den Kontakt zwischen Eltern und Erzieherinnen. Den Eltern ist es jederzeit möglich, sich Einblick in die Umsetzung der christlichen Erziehungsziele zu verschaffen. Sie können das Tagesgeschehen im Kindergartenbuch nachlesen, sie können sich im Gespräch mit den Erzieherinnen austauschen, sie können in der Gruppe ihres Kindes hospitieren…

01_profil_eltern

„Du tust mir kund den Weg zum Leben: Von dir ist Freude die Fülle und aus deiner Hand kommt mir ewiges Glück.“ (Psalm 16)

 

Kinder

Die Kinder sind kleine Persönlichkeiten, in denen viele Fähigkeiten angelegt sind. Kinder wollen Kreatives ausprobieren, Geschichten hören, Neues erfahren und sich austoben. Kinder wollen Freundschaften schließen und mit ihren Freunden spielen. Kinder wollen ernst- und wahrgenommen werden.

In Noahs Arche haben Kinder die Möglichkeit, ein christliches Miteinander zu erleben und Lebensfreude zu erfahren.

01_profil_flamingos

Jesus sagt: „Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes“ (Markus 10)

 

Gemeinde

Kinder und Familien sind in der Gemeinde herzlich willkommen. Der Kindergarten ist ein wichtiger Teil der evangelischen Kirchengemeinde. Im Jahreskreis finden Familiengottesdienste und Feste statt, die von Erzieherinnen, Kindergartenkindern und Eltern mitgestaltet werden. Die Feste, die Gottesdienste, ihre Vorbereitung und das gemeinsame Feiern bereichern das Leben in der Gemeinde und im Kindergarten gleichermaßen.

„Ich danke dem Herrn von ganzen Herzen und erzähle alle deine Wunder. Ich freue mich und bin fröhlich in dir und lobe deinen Namen, du Allerhöchster“(Psalm 9)