Wir über uns


 

19_Sommerfest_023

„Kinder sollten mehr spielen, als viele Kinder es heutzutage tun. Denn wenn man genügend spielt, so lang man klein ist – dann trägt man Schätze mit sich herum, aus denen man später sein ganzes Leben lang schöpfen kann. Dann weiß man, was es heißt, in sich eine warme geheime Welt zu haben, die einem Kraft gibt, wenn das Leben schwer wird. Was auch geschieht, was man auch erlebt, man hat diese Welt in seinem Innern, an die man sich halten kann.“ (Astrid Lindgren)

 

 

Leinwand_NoahsArche

Noahs Arche – Ein evangelischer Kindergarten

„Evangelisch“ sein bedeutet im ursprünglichen Sinn „vom Evangelium her leben“. Das Evangelium ist die Gute Botschaft, die uns sagt: „Du bist angenommen wie du bist.“ Im Sinne dieses Zuspruchs werden die Kinder in Noahs Arche so wie sie sind mit ihrer Persönlichkeit und ihrer Lebensgeschichte angenommen.

Verbunden mit diesem Zuspruch ist auch die Offenheit und Toleranz anderen Religionsgemeinschaften gegenüber. In der Vielfältigkeit und Unterschiedlichkeit der Kinder, im demokratischen Umgang miteinander und der Akzeptanz Andersdenkender wird Ökumene gelebt.